Anmeldung zum 18. Lions-Städtelauf

Sonntag, 31. Oktober 2021

Die Anmeldungen sind am Samstag in Neuburg in der Parkhalle oder in Eichstätt am Startgelände von 10.00 - 12.00 Uhr, am Sonntag in Neuburg in der Parkhalle von 7.30 - 8.45 Uhr sowie Sonntag in Eichstätt am Startgelände von 8.00 - 9.30 Uhr möglich.

Am Veranstaltungstag ist eine Nachmeldung gegen eine Zusatzgebühr von 5,00 € (Barzahlung) in begrenzter Zahl möglich. Die Nachmeldung erfolgt in Neuburg im Veranstaltungszentrum/Zielbereich in der Parkhalle gleich neben dem Hallenbad bis 8.45 Uhr und in Eichstätt im Startbereich im THW-Gebäude bis 9.30 Uhr.

Die Ausschreibung finden Sie unter www.lionslauf.de.

1. Persönliche Daten


Bescheinigung über eine COVID19-Genesung oder gegen eine SARS-COV-2-Impfung

Nach den Regelungen der 14. BayIfSMV darf der Lionslauf momentan auch ohne 3G-Regelung stattfinden. Um uns die Organisation bei Änderung der Situation zu erleichtern, bitten wir um eine Angabe Ihres Statuses.



Finisher-Präsente

Jeder Teilnehmer erhält einen Sportbeutel mit Verpflegung und Getränk als Finisher-Präsent.

Wir bieten zusätzlich ein Funktions-Shirt zum Aufpreis von EUR 10.- an.
(Wird zusammen mit den Startunterlagen ausgegeben - nur solange der Vorrat reicht mit Vorbestellung)


2. Angaben zum Lauf



 
Staffel- und Teilstreckenlauf sind ohne Wertung

3. Teilnahmebedingungen

Startberechtigt sind alle über 16 Jahre, die trainiert haben und gegen deren Teilnahme keine ärztlichen Bedenken bestehen Eine Vereins- oder Clubzugehörigkeit ist nicht erforderlich. Bei jugendlichen ist die Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters notwendig. Auch Walker und Nordic Walker sind zugelassen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter/Ausrichter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Kleidungsstücke und andere Gegenstände. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Den Haftungsausschluss erkennt jeder Teilnehmer mit der Meldung an. Gerichtsstand ist Ingolstadt.

Bei einer Nichtteilnahme am Lions-Städtelauf erfolgt keine Rückerstattung der Startgebühren.
Der Reinerlös wird zugunsten eines karitativen Zweckes gespendet.

Datenschutz
Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung des Lions-Städtelaufes, des Neuburger Rundschau Laufcups, sowie des Alb-Donau-Walkingcups. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn es hierfür zwingend erforderlich ist. Ihre Daten werden innerhalb eines Monats nach der Siegerehrung bzw. bei Gewinnern nach Rückgabe des Pokals endgültig bei uns gelöscht. Eine Ergebnisliste mit Name und Jahrgang wird nach dem Lauf online veröffentlicht. Nähere Informationen zu Begriffserklärung sowie Ihren Rechten finden Sie hier.



Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an uns widerrufen.

4. Bank-Einzug

Einmalige Einzugsermächtigung

Verwendung Ihrer Daten

Ihre Daten werden maschinell gespeichert und nur zur Durchführung des Lions-Städtelauf verwendet.